Im Content Pool kannst du die gängigen Bildformate, aber auch Text- und PDF-Dokumente sowie Videos speichern. Je nach Paket sind die Standard-Dateiformate (JPG, GIF, PNG, MP4, mov, PDF, doc/docx, mp3) sowie eine gewisse Anzahl weiterer Formate bereits inklusive. Weitere Formate kannst du natürlich jederzeit hinzubuchen. Genauere Informationen zu den Paketen und deren Inhalt findest du hier.

Zusätzliche Dateiformate kannst du aus der folgenden Liste wählen:

Images

.jpg
.jpeg
.png
.gif
.ico

Documents

.pdf (Portable Document Format; Adobe Acrobat)
.doc, .docx (Microsoft Word Document)
.ppt, .pptx, .pps, .ppsx (Microsoft PowerPoint Presentation)
.odt (OpenDocument Text Document)
.xls, .xlsx (Microsoft Excel Document)
.psd (Adobe Photoshop Document)

Audio

.mp3
.m4a
.ogg
.wav

Video

.mp4, .m4v (MPEG-4)
.mov (QuickTime)
.wmv (Windows Media Video)
.avi
.mpg
.ogv (Ogg)
.3gp (3GPP)
.3g2 (3GPP2)

Dein Content Pool kann je nach gewähltem Paket verschiedene Dateiformate verarbeiten. Standartmäßig, d.h. angefangen beim Basis-Paket, stehen dir folgende Formate zur Verfügung:

  • JPG, GIF, PNG
  • MP4, mov
  • PDF, doc/docx
  • mp3

 

Je nach Paket kannst du eine gewisse Anzahl weiterer Dateiformate hinzufügen. Du kannst dabei aus folgender Liste wählen. Sprich uns einfach darauf an!

Dies is abhängig von deinem gewählten Paket:

  • Basis: 5 GB Speicherplatz inklusive
  • Media: 25 GB Speicherplatz inklusive
  • Holding: 50 GB Speicherplatz inklusive

 

Natürlich kannst du, wenn notwendig, auch mehr Speicherplatz erhalten oder dir direkt ein individuelles Angebot von uns erstellen lassen. Kontaktiere uns einfach und wir finden die beste Lösung für dich!

Dies ist abhängig davon, welches Paket du buchst. Je nach deinen Bedürfnissen kannst du zwischen verschiedenen Möglichkeiten wählen. Auch eine individuelle Lösung ist möglich – kontaktiere uns einfach für weitere Informationen!

Folgende Pakete bieten wir an:

  • Basis (150€ pro Monat)
  • Media (200€ pro Monat)
  • Holding (333€ pro Monat)

 

Hier findest du weitere Informationen zu unseren Paketen deren Inhalt.

Durch die Filtermöglichkeiten findest du deine gewünschten Daten schnell und ohne mühseeliges Suchen. Auch das Befüllen deines Content Pools und das Vertaggen der Daten ist schnell, individuell und einfach möglich.

Du musst dir keine Gedanken über das Hosting deines Content Pools machen. Alles liegt auf unserem Server mit Standort in Deutschland. Dies hat mehrere Vorteile. Unter anderem lassen sich technische Updates so schneller einspielen und du hast ein Back-up deiner Dateien.

Deine Sicherheit liegt uns am Herzen: Deine Daten werden sicher auf unserem Server in Leipzig gespeichert.

Das entscheidest du selbst. Du kannst wählen, ob dein Content Pool öffentlich oder passwortgeschützt ist. Es gibt sogar die Möglichkeit, beides miteinander zu kombinieren.

Ausführliche Informationen zum Passwortschutz findest du hier.

Unser Team installiert deinen Content Pool und gibt dir somit die Grundlage zum Start.

Nein, alles ist ganz einfach. Du kannst mit wenigen Klicks die Dateien hochladen und individuell vertaggen, d.h. mit Stichworten versehen.

Ja, dies ist kein Problem! Sowohl das Filtern, als auch Up- und Download von Daten kannst du einfach mit deinem mobilen Endgerät, etwa Smartphone oder Tablet, erledigen.

Weitere Infos zur Funktionsweise der Desktop- sowie der mobilen Versionen der Content Pools findest du hier.

Kein Problem, mit unserem Content Pool bist du flexibel! Du hast jederzeit die Möglichkeit, dein Paket zu aktualisieren und zum Beispiel Eigenschaften wie Speicherplatz anzupassen. Sprich uns einfach drauf an! Viele der Funktionen und Eigenschaften kannst du jederzeit auch selbst verändern, wie z.B. die Filtermöglichkeiten.

Mehr Informationen zu den verschiedenen Eigenschaften unserer Pakete findest du hier.

Auf unseren Content Pool kannst du mit allen modernen Browsern, unter anderem Chrome, Safari, Firefox und Edge, zugreifen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du die Desktop-Version nutzt oder mit einem mobilen Endgerät unterwegs bist.

Ja, du kannst so viele Filter und Auswahlmöglichkeiten anlegen wie du möchtest. Bedenke aber, dass du deine Nutzer nicht überfordern solltest.

Ein Filter sucht dir genau den Inhalt heraus, den du benötigst. Du suchst beispielsweise nur nach Bildern aus einem bestimmten Jahr und von einer bestimmten Person. Dank der Filter werden dir dann nur Inhalte von dieser Person aus dem jeweiligen Jahr angezeigt.

Ja, das Design deines Content Pools kann an die CI deines Unternehmens angepasst werden. Diese Anpassungen kannst du allein vornehmen oder wir unterstützen dich dabei. Sprich uns einfach darauf an!

So kannst du beispielsweise ändern:

  • Logo
  • Titelbild
  • Farben
  • Schriftfarben

Nein, für den öffentlichen Bereich benötigst du ausschließlich den Link zu deinem Content Pool. Dort kannst du im Handumdrehen deine Medien suchen und herunterladen. Du hast aber auch die Möglichkeit, den Content Pool mit einem Passwort abzusichern, somit erhalten ausschließlich die Personen Zugriff, die das Passwort besitzen.

Mehr zum Thema Passwortschutz findest du hier.

Stell dir den Filter wie einen Kescher vor: Du suchst einen bestimmten Gegenstand. Mit dem Kescher bekommst du ihn deutlich schneller aus dem Pool gefischt.

Menschen, Spielzeug und richtig viel Wasser: In einen Pool passt jede Menge rein. Genau wie in unseren Content Pool – den kannst du mit jeder Menge Daten füllen.

Mehr zum Hintergrund und wie unsere Content Pools entstanden sind, erfahrt ihr hier.

Ein Content Pool ist eine Datenbank zum Speichern und Teilen von Medien aller Art. Er vereint die technischen Vorteile einer Cloud mit den optischen Aspekten einer Website.

Wie genau ein Content Pool funktioniert, erfahrt ihr hier. In unserer Demo-Version könnt ihr einen Content Pool testen.

Wir garantieren dir tägliche Backups (redundant), ein Hosting in Deutschland, und natürlich eine SSL-Verschlüsselung zwischen Server und User.

Die Installation und das Hosting des Content Pools übernehmen wir. Du kannst dich zurücklehnen und dir einen Drink mixen. Alles was du dafür brauchst findest du hier.